zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Suchformular
MySign
Neuhardstrasse 38
4600 Olten, CH
+41 62 836 80 10,
info@mysign.ch
IMG 4091

Am 09. April 2019 wurde es lebendig in der MySign! 18 Schüler und Schülerinnen haben unseren Schnuppertag besucht darunter 12 für den Beruf Mediamatiker und 6 für den Beruf Informatiker.


Als sie ankamen haben sich zuerst einmal alle ihr Namensschild angemacht und wurden dann von Cheryl porträtiert, dass im Nachhinein noch klar sein wird, wer denn wer war.
Danach gings ins grosse Sitzungszimmer, wo die Schnuppis ein Frühstück und eine Einführung von Nicole erwartete.
Danach übernahm Sandro mit einer Vorstellung der MySign und allgemeinen Informationen zur Agentur. Ausserdem hat Sandro danach noch über seine Tätigkeiten als Projektleiter und den Alltag als Projektleiter erzählt.

Um 9:35 Uhr wurden die Mediamatiker dann an Pascal und Cheryl und die Informatiker an Dominik, Robin und Michel übergeben.

Der Morgen - Mediamatiker

Die Mediamatiker wurden hinauf ins Grüne Sitzungszimmer, unseren sogenannten "Wald" gebracht. Dort haben wir uns Ihnen vorgestellt und ihnen erzählt, wie wir zur Lehre bei MySign gekommen sind. Auch sie selber haben sich kurz mit ihrem Namen und einem Fakt über sich (z.B. ein Hobby oder eine besondere Eigenschaft) vorgestellt. Danach haben wir die Gruppe halbiert. Sechs sind mit mir mitgekommen auf einen Rundgang durch die MySign wo ich ihnen die verschiedenen Teams und Räumlichkeiten gezeigt habe. Die anderen sechs sind bei Pascal im grünen Sitzungszimmer geblieben und haben eine kurze Einführung zum Alltag als Mediamatiker bekommen, wo er ihnen das Video "Eine Woche als Mediamatikerin" das von Valentin produziert wurde gezeigt und ihnen die NextGeneration vorgestellt hat. Danach gabs einen Wechsel und dann haben wir uns alle wieder im Sitzungszimmer versammelt. Es ging weiter mit einem Brainstorming. Auf einem Flipchart stand gross der Begriff "Mediamatiker" und die Schnuppis sollten nun alle Begriffe, die ihnen zum Mediamatiker in den Sinn gekommen sind, laut sagen worauf Pascal diese auf das Flipchart notierte. Am Schluss hatten wir ein MindMap über den Beruf Mediamatiker. Anschliessend haben Pascal und ich alle Tätigkeits-Bereiche eines Mediamatikers vorgestellt und ich habe ihnen über das Basislehrjahr im Berufsbildungscenter Bern erzählt. Auch über das BBZ Biel haben wir informiert und die wichtigsten Unterschiede einer Lehre mit begleitender Berufsmatura und ohne begleitende Berufsmatura aufgezählt.

Nun war der Theorie-Teil vorbei und die Schnuppis konnten kreativ werden. Sie erhielten den Auftrag, ein Logo für ein Pizza-Unternehmen zu gestalten. Dabei sollten sie sich überlegen, was für ein Image das Pizza-Unternehmen hat. Ist es die Pizza-Bude an der Ecke oder doch eher eine noblere Pizzeria? Das Logo sollte zu diesem Image passen und es bestmöglich repräsentieren. Im ersten Schritt haben sie Zweierteams gebildet und auf A3 Blättern mit Buntstiften zu skizzieren begonnen. Schnell sind viele kreative Ideen aufgekommen deren Entwicklung Pascal und ich gespannt verfolgt haben.
Als sie mit ihren Skizzen zufrieden waren, ging es in das Programm "Adobe Illustrator" wo sie ihr Logo nun digital umsetzen sollten. Es gab unterschiedliche Herangehensweisen. Einige haben sofort begonnen mit dem Pfadwerkzeug zu arbeiten, andere haben mit dem Pinsel-Werkzeug zu zeichnen begonnen und wiederum andere haben mit aufziehbaren Formen zu arbeiten begonnen. Wenn Probleme aufgetaucht sind, haben Pascal und ich weitergeholfen und ihnen unsere Tipps und Tricks verraten.

Der Morgen - Informatiker

Wir haben den Tag im grossen Sitzungsraum gestartet. Dort gab es zuerst, wie bei den Mediamatiker, eine Vorstellungsrunde. Jeder hat sich mit einem kurzen Satz vorgestellt und gesagt, wieso er am Schnuppertag ist, und was seine Erwartungen sind.

Nach der Vorstellungsrunde durften die Schnuppis ein Rätsel lösen, um nach dem einstündigen Theorieblock über die MySign am Anfang ein wenig Lockerheit in unseren Block zu bringen. Das Rätsel schien aber nicht all zu schwierig zu sein, denn alle Teilnehmer konnten es innert kurzer Zeit lösen.

Danach gab es wieder ein wenig Theorie. Ich habe ihnen zuerst gezeigt, was Informatik überhaupt ist und wo sie im Alltag damit in Kontakt kommen - ziemlich überall. Im Anschluss hat Dominik ihnen noch kurz erklärt, was das World Wide Web ist, bevor wir ihnen dann die beiden Web-Sprachen HTML und CSS geschult haben. Wir haben ihnen die grundlegenden Informationen zu diesen Sprachen gegeben, damit sie es zu einem späteren Zeitpunkt an diesem Tag anwenden können.

Nach der Präsentationen durften drei Schnuppis mit Dominik mitgehen und drei blieben bei mir und Michel. Dominik hat seinen Teilnehmer die Lehre ein wenig näher gebracht und ihnen erzählt und gezeigt, was man als Informatiker so den ganzen Tag macht. Die anderen durften HTML und CSS Übungen machen. Und zwar mussten sie einige Aufgaben lösen, um einen Pizza-Shop ein wenig aufzupeppen.

Danach wurde den Schnupperschüler anhand eines alten Videos gezeigt, wie das Internet genau funktioniert. Sie mussten dann herausfinden, was heutzutage anders funktioniert. Nach diesem Video durften sie mit Michel noch kurz den Serverraum anschauen, bevor es dann etwas zu essen gab.

Der Mittag

Um 11:45 Uhr war es dann Zeit fürs Essen und die Mittagspause hatten sich auch alle reichlich verdient. Alle zusammen gingen in den Mittagsraum, wo die Informatiker und die Mediamatiker wieder aufeinander stiessen. Der Pizza-Lieferant trudelte sogleich ein und das Pizza-Essen konnte beginnen. Um 12:30 Uhr waren alle satt und zufrieden und stellten sich auf für das Gruppenfoto.
Es ging wieder getrennt weiter.

Der Nachmittag - Mediamatiker

Die Mediamatiker haben ihre Logos fertiggestellt und ich habe diese auf A3 ausgedruckt, zugeschnitten und auf die leeren Pizzaschachteln vom Mittag geklebt. Währenddessen hat Pascal den nächsten Auftrag erklärt. Zuerst haben die Schnuppis ein Spiel zum Thema Flexbox gespielt Namens Flexbox Froggy. Wir hatten den Eindruck, dass dieses Spiel bei allen sehr gut angekommen ist. Danach konnten sie im Templateweb für einen Pizza-Onlineshop ihr selbst designtes Logo einfügen und verschiedene Anpassungen an den Farben und Bildern vornehmen. Auch bei diesem Auftrag haben Pascal und ich unterstützend gewirkt und immer mal wieder Tipps gegeben.

Kurz vor Ende haben wir noch eine kleine Feedbackrunde gemacht, wo die Schnuppis uns auf Zetteln mitteilen konnten, was ihnen gut gefallen hat und was sie nicht so cool fanden. Um 14:00 Uhr war der Block bei uns dann leider schon vorbei.

Der Nachmittag - Informatiker

Am Nachmittag gab es einen Wechsel. Denen, die am Morgen die HTML- und CSS-Übungen gemacht haben, habe ich die Lehre ein wenig näher gebracht und ihnen ihre Fragen beantwortet und Domink hat die Übungen mit denen gemacht, welchen die Lehre am Morgen vorgestellt wurde.

Danach konnten sie noch einmal ein Rätsel lösen. Dieses war aber ein wenig kniffliger als das am Morgen, denn am Schluss konnte es nur eine 2er-Gruppe lösen. Diese zwei haben dann den anderen Schnuppis die Lösung präsentiert.

Zum Schluss durften sie noch ihre letzten Fragen stellen, bevor unser Block dann ebenfalls um 14:00 fertig war.

Vjii und Bewerbungstipps

Für die Schnuppis gings weiter zu Vjii. Dort haben sie einen Einblick in die Arbeit der Videoproduktion erhalten und konnten zusehen, wie ein Video geschnitten wird.

Um 15:00 Uhr sind alle wieder zurückgekommen und haben sich gemeinsam im grünen Sitzungszimmer versammelt, wo sie noch Inputs zum Thema Bewerben von Nicole erhielten und auch ihr nochmals ein kurzes Feedback zum Tag geben konnten. Zum Abschied gabs für alle noch einen MySign-Turnsack mit einem MySign-Kugelschreiber, einem MySign-Cap und einem Plüsch Eventfrog darin.

Am Schluss haben sich dann noch alle verabschiedet und ein ereignisreicher Tag ging dem Ende zu.

Alle Betreuer waren müde, jedoch zufrieden und haben sich beim Aufräumen noch gemeinsam über die positiven Feedbacks der Schüler gefreut.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Schnuppertag!

Cheryl (Für die Mediamatik) und Robin (Für die Informatik), 10. April 2019

 

Schnuppertag Frühling 2019

Kommentare

Name:


Ramon Jäggi

Kommentar:


Liebe MySigner

Wann gibt es den nächsten Schnuppertag (Herbst 2019/Frühling 2020) und wie kann ich mich bewerben?

Ich freue mich auf Ihre Antwort!

Freundliche Grüsse
Ramon Jäggi

Name:


Valentin Spinnler - MySign

Kommentar:


Hallo Ramon

Es freut uns, dass du Interesse an einer Ausbildung bei der MySign hast. Ein Schnuppertag wird voraussichtlich wieder im April 2020 stattfinden.

Liebe Grüsse
Valentin Spinnler, Lernender Mediamatiker