zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Suchformular
MySign
Neuhardstrasse 38
4600 Olten, CH
+41 62 836 80 10,
info@mysign.ch

« Our greates glory is not in never falling, but in rising every time we fall. »

Valentin Spinnler

Mediamatiker im 3. Lehrjahr

Hallo, mein Name ist Valentin und ich mache die Ausbildung zum Mediamatiker EFZ bei MySign. In meinem ersten Lehrjahr war ich im Basislehrjahr im Berufsbildungscenter Bern (siehe Basislehrjahr) und habe dort Grundlagen gelernt. Ich bin ein lustiger und offener Mensch und ich interessiere mich bereits von klein auf für jegliche Technik, vor allem aber für alles was mit Computer und Internet zu tun hat.

Weshalb bist du Mediamatiker geworden?

Mit ungefähr acht Jahren habe ich meinen Vater gefragt, ob ich mal seinen Laptop benutzen darf. Nach vielen Stunden und zwei Jahren herumprobieren kaufte ich mir meinen ersten eigenen Laptop. Stolz lief ich vom mit dem Laptop unter dem Arm nach Hause. Mit der Zeit habe ich immer mehr Erfahrung gesammelt, Webseiten erstellt und mittlerweile zwei eigene Computer zusammengebaut. Der Beruf Mediamatiker verbindet genau die zwei Bereiche, für die ich mich interessiere und in welchen meine Talente liegen: Informatik und Design. Dazu kommt natürlich noch viel mehr - unter anderem Fotografie, Videoproduktion, Marketing oder Projektmanagement - und genau diese Vielfalt ist das Schöne am Beruf.

Warum hast du dich entschieden, die Lehre in der MySign AG zu absolvieren?

Die MySign AG ist mir schon auf der Liste der Partnerfirmen des Berufsbildungscenters ins Auge gestochen. Ich war auf der Suche nach einer kleinen Firma mit jungem Klima, die jedoch trotzdem Mediamatiker ausbildet, und nicht nach einem Grossbetrieb. MySign ist eine E-Commerce-Agentur und hat mir genau diesen Eindruck vermittelt, den ich gesucht hatte; eine coole, spannende und junge Agentur. Als ich dann das erste Mal vor Ort war und mein Bewerbungsgespräch hatte, merkte ich sofort, dass die MySign genau das Richtige für mich ist.

Was gefällt dir an der Mediamatiklehre am besten?

Wie bereits oben erwähnt, ist der Beruf wahrscheinlich der vielfältigste Beruf, den es gibt. Man weiss nie so recht was einem erwartet, ausser man arbeitet gerade an einem grossen Projekt über lange Zeit. Vom Design von Druckprodukten wie Flyer oder Visitenkarten hinüber zur Programmierung einer Webseite oder das Erledigen von Kundensupport per Telefon und E-Mail mit Rechnungsversand ist alles dabei. Und bei der MySign kann in allen Bereichen arbeiten, weil es hier alle Bereiche gibt. So hat man als Lernender verschiedene Module und lernt alle wichtigen Fähigkeiten eines Mediamatikers in der Praxis.

  • Logo Bbc Bern
    Journale Basislehrjahr

Kommentare

Name: Valentin Spinnler

Spitzname: Välu

Alter: 18

Hobbies: Etwas mit Freunden unternehmen, Fitness und Sport, Entwicklung und Design, Motorrad fahren

Für das kennt man mich: Meinen Humor, meine Offenheit, meine Ehrlichkeit, meine PC-Kenntnisse

Meine Lieblings-Gebiete: Frontent-Entwicklung, Design, Marketing

Zukunftspläne: Arbeiten, Reisen, eigene Projekte.. :)

Lehrstart: 2018

Lehrabschluss: 2022