zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Suchformular
MySign
Neuhardstrasse 38
4600 Olten, CH
+41 62 836 80 10,
info@mysign.ch

Appsdev wird verwendet, um über das Internet auf ein Intranet-Web zuzugreifen.
Dies ist beispielsweise nützlich, wenn ein Bug nur auf mobilen Geräten vorkommt, und dieser getestet werden muss.

Einrichten

Ein neuer Appsdev kann per Cygwin mit dem Befehl appsdev on konfiguriert werden. Folgende Konfigurationen werden vorgenommen:

  1. Slot
  2. Verantwortlicher
  3. Enddatum
  4. Intranet-Web

 

In der Konsole könnte dies wie folgt aussehen:

	
	dominik@DSU-Lap10 /cygdrive/c
$ appsdev on
Welcher Appsdev soll aktiviert werden? [5,6,7,8,9]:
$ 5
Verantwortlicher? [pk|jb|..]:
$ dsu
Bis wann? [dd.mm.yyyy]:
$ 19.04.2019
Fri Apr 19 00:00:00 CEST 2019
Wohin soll der appsdev zeigen? [domain.intranet]:
$ bauraulac.intranet
Apache restart...
...done.
appsdev5.mysign.ch ist erstellt und zeigt auf http://bauraulac.intranet.
	

 

Reflexion

Diese Lerndokumentation habe ich infolge eines Tasks bei BAL Hotel geschrieben. In diesem Task ging es darum, dass bei manchen Berwerberformularen, die Anhänge leer waren. Eine Vermutung war, dass es an mobilen Geräten liegen könnte. Darauf folgend musste ich ein Appsdev erstellen, damit ich das Formular auf einem Mobiltelefon testen kann.

Es war sehr einfach ein Appsdev zu erstellen. Aus irgendeinem Grund habe ich mir das Erstellen viel komplizierter vorgestellt, vielleicht weil ich dies zum ersten Mal gemacht habe.
Zu beachten gibt es, dass die Aktionen vom Appsdev, ins Log des Intranets geloggt werden.

Nützlicher Link:
https://mysignintern.atlassian.net/wiki/spaces/ANL/pages/15252677/Appsdev+Zugriff